Wertheim

Mundartabend: Fürstin-Wanda-Haus war voll besetzt

Persönliche und witzige Geschichten

Archivartikel

Kreuzwertheim. Für ein volles Fürstin-Wanda-Haus sorgte am Freitagabend das Frauenforum Kreuzwertheim mit der Veranstaltung eines Heimatabends der besonderen Art: Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim" widmeten sie den Abend voll und ganz der heimischen Mundart.

So trennte sich bereits zu Beginn die "Spreu vom Weizen" und der echte Kreuzemer vom

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2899 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00