Wertheim

Gastspiel Zirkus Knie am 11. und 12. September in Marktheidenfeld auf der Martinswiese

Preisgekrönte Nummern zu sehen

Archivartikel

marktheidenfeld.Einer der letzten ganz „Großen“ seiner Zunft hat die Familien fest im Blick. Das Ensemble ist entsprechend international besetzt. Die Artisten kommen aus England, Russland, Polen, Bulgarien, Ukraine, Italien, Australien, Portugal, Chile, Venezuela und Deutschland.

Der junge Zirkusdirektor Sascha Melnjak (43) ist stolz auf seine internationale Truppe. „Wir vereinen in dieser Show die unterschiedlichsten Talente zu einem großen Ganzen aus Zirkus, Theater, Musik und Show. Nach einem sechsjährigen Engagement, als Star des Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus, dem größten Circus der Welt in den Vereinigten Staaten, ist Alexander Lacey mit seiner unvergleichlichen gemischten Raubtiergruppe zurück in Europa.

Die weiteste Anreise in diesem Jahr haben die Mitglieder der Truppe Messoudi aus Australien. Dass sich dieser Trip gelohnt hat, beweisen die vier sympathischen Brüder mit der besten Handstandnummer der Welt. Darüber hinaus gehören die vielen hauseigenen Tiere zum großen rollenden Zoo des Branchenprimus. Edle Pferde, Miniponys, Zebras, Kamele, Dromedare, viele unterschiedliche exotische Rinder, Lamas und sogar Kängurus und Vogelstrauße werden von Tierlehrer Marek Jamaliebevoll betreut, ausgebildet und in der Manege präsentiert.

„Das schönste Flugtrapez Italiens“, so beschreibt Pressesprecher Patrick Adolph die Nummer der sechsköpfigen Truppe „Flying Wulber“. „Hier stimmt nicht nur die artistische Leistung aus unterschiedlichsten Flugfiguren und natürlich dem legendären dreifachen Salto-Mortale.

Europas Gross-Zirkus gastiert mit 200 Tieren, 100 Mitarbeitern, 207 Fahrzeugen und 22 Zugmaschinen in Marktheidenfeld auf der Martinswiese. Die Vorstellungen finden am Dienstag, 11. September um 16 Uhr und um 19.30 Uhr und am Mittwoch, 12. September, um 16 Uhr.

Tickets gibt es unter www.zirkus-charles-knie.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter Telefon 0171/9462456. zirk