Wertheim

Benefizveranstaltung: Chöre "Imaté" aus Reicholzheim, "Feelings" vom Wartberg und "Leuchtspuren" aus Oberndorf sangen zugunsten der Stiftskirchen-Renovierung

Programm voller Schwung und Dynamik

Archivartikel

Wertheim. Das letzte Weihnachtskonzert des Jahres fand am Sonntag in der Wertheimer Stiftskirche als Benefizveranstaltung statt. Die gemischten Chöre "Imaté" aus Reicholzheim, die "Feelings" vom Wartberg und der Oberstimmenchor "Leuchtspur" aus Oberndorf sammelten unter dem Motto "Swinging Christmas" Spenden zugunsten der noch längst nicht fertig finanzierten Renovierung der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00