Wertheim

Firma "alfi" Unternehmen setzt bei Ausbildung von älteren Beschäftigten auf Unterstützung der Agentur für Arbeit

Qualifizierung durch Förderprogramm

Archivartikel

Wertheim.Zehn Monate hatte Renate Rüttiger, Mitarbeiterin bei der Firma "alfi" in Wertheim, ihren Arbeitsplatz im Werk gegen die Schulbank getauscht und sich zur Qualitätsfachkraft Qualitätsmanagement, -sicherung ausbilden lassen. Ermöglicht wurde diese Qualifizierung durch das Förderprogramm der Bundesagentur für Arbeit "Weiterbildung gering qualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00