Wertheim

Beim Hubschrauberregiment

Reservisten statten Truppe Besuch ab

Archivartikel

Nassig/Niederstetten.Die Reservistenkameradschaft (RK) Nassig sucht regelmäßig den Kontakt zur aktiven Truppe. In diesem Jahr gelang es Kreisrat und RK-Mitglied Hubert Sadowski, den Kontakt zum Transporthubschrauberregiment 30 in Niederstetten für einen Besuch herzustellen.

Der stellvertretende Kommandeur, Oberstleutnant Guido Möller, ließ es sich nicht nehmen die Reservisten persönlich zu empfangen und in einem Vortrag das Regiment vorzustellen. Diesem schloss sich eine Führung zu den Wartungshallen des Transporthubschraubers NH 90 an.

Hier informierten sich die Reservisten aus nächster Nähe über die Technik, die Ausrüstung und Fähigkeiten des Hubschraubers. Beeindruckend war auch zu erfahren wie die Piloten auf ihren Einsatz mit Flugplan und Wettermeldungen vorbereitet werden. Die Radarabteilung und der Betrieb auf dem Tower rundeten den Besuch ab. sw