Wertheim

Grafschaftsmuseum Modernsohn-Bilder bilden den Kern der Abteilung "Zwischen Main und Tauber"

Sammlungsbestand in neuer Konzeption

Archivartikel

Wertheim.Das Grafschaftsmuseum Wertheim zeigt ab Juli 2011 seinen Sammlungsbestand in neuer Konzeption. Der Kern der Sammlung von 14 Wertheim-Bildern Otto Modersohns beruht auf einer Schenkung des Wertheimer Kunstmäzens und Sammlers Wolfgang Schuller und wird ergänzt durch Bilder von Louise Modersohn-Breling aus eigenem Bestand, einer Schenkung und private Leihgaben. Weitere Bilder und Zeichnungen von

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6275 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00