Wertheim

Mittwoch, 3. Juli

Schutzrechte im Mittelpunkt

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Das Informationszentrum Patente des Regierungspräsidiums Stuttgart veranstaltet am Mittwoch, 3. Juli, einen Tag der gewerblichen Schutzrechte. Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis weist auf diese Veranstaltung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart hin. Anmeldeschluss ist am Montag, 1. Juli.

Am Vormittag erläutern Experten aus den Patent- und Markenämtern die aktuellen Entwicklungen. Am Nachmittag stehen drei Experten-Foren zu den Themen „Praktische Auswirkungen der Markenrechtsreform“, „Patentportfolio – Management oder Verwaltung?“ und „Quali-tät im IP-Management“ auf dem Programm.

Ergänzend zum Kongress findet eine Ausstellung statt, die ganztags für Besucher geöffnet ist. Zahlreiche Softwareanbieter und Dienstleister präsentieren hier ihre Produkte.

Im Anschluss an den Kongress wird der Artur-Fischer-Erfinderpreis an baden-württembergische Erfinder und Schüler verliehen. Die ausgezeichneten Erfindungen werden ebenfalls in der Ausstellung präsentiert.

Weitere Informationen können im Internet unter www.patente-stuttgart.de in der Rubrik „Veranstaltungen“ abgerufen werden. lra