Wertheim

Grafschaftsmuseum Ab den 1850er Jahren boten zwei Fotografen in Wertheim ihre Dienste an / Blick in die Geschichte der Fotografie

Seit jeher ein beliebtes Bildmotiv

Archivartikel

Im Grafschaftsmuseum zeigt er „außergewöhnliche Blickwinkel“ der Stadt. Am Sonntag vermittelte Kurt Bauer nun zum Teil ungewöhnliche Einblicke in die „Wertheimer Fotogeschichte(n)“.

Wertheim. Wenn es an einem strahlend sonnigen, warmen Sonntagnachmittag rund 30 Interessierte ins Grafschaftsmuseum zieht, dann muss da schon etwas Besonderes geboten werden. „Wertheimer Fotogeschichte(n)“

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00