Wertheim

„Holla, die Waldfee“

Skurrile und heitere Geschichten

Wertheim.Wenn Kochlöffel auf Ziegenböcken reiten und die schwarze Prinzessin mit dem wilden Heer; wenn sich kleine Fische nicht ins Bockshorn jagen lassen und die Waldfee weiß, wo der Barthel den Most holt, dann darf man sicher sein, dass Kerstin Lauterbach in ihrem Element ist und skurrile, spannende, heitere Geschichten zum Besten gibt. Kerstin Lauterbach ist Erzählerin der Gilde der Europäischen Märchengesellschaft.

Märchenabend

Am Donnerstag, 16. Mai, ist Kerstin Lauterbach zu einem Abend mit Märchen und Geschichten unter dem Motto „Holla, die Waldfee“ um 19 Uhr im Modersohn-Saal im Wertheimer Grafschaftsmuseum zu Gast.

Zu diesem besonderen Abend laden die evangelische Kirchengemeinde Wertheim und die evangelische Sozialstation Wertheim ein. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zugunsten der „Goldenen Minuten“ wird gebeten.