Wertheim

Genussvolle Kombination

Sommer, Sonne und ein Weinfest

Archivartikel

Wertheim.Sommer, Sonne und das Weinfest „Schöpple“ sind eine perfekte und garantiert genussvolle Kombination mit Urlaubsflair. Deshalb laden auch in diesem Jahr die Wertheimer Winzer und Gastronomen im wunderschönen Ambiente rund um den Neuplatz zum stilvollen Weinfest ein. Zum Entspannen stehen Lounge-Möbel bereit, das Musikrepertoire ist vielfältig, ein Farbenrausch bei Nacht lässt jeden Weinliebhaber in eine stimmungsvolle, unvergleichliche Atmosphäre eintauchen.

Die Weingüter Alte Grafschaft und Winzerhof Martin Baumann bieten eine große Auswahl an regionalen Weinen, Sekten und Edelobsterzeugnissen. Kulinarisch abgerundet wird das Fest von der Spessarter Wildkammer mit Spezialitäten rund um’s Wild, mit köstlichen Flammkuchen vom Restaurant LaFlamme und der Löwensteiner Hof – Haus am Neuplatz bietet passend zum Wein kalte Gerichte an. Neu dabei ist in diesem Jahr ein Stand mit deutschen und spanischen Schinkenspezialitäten, Schafskäse und weiteren mediterranen Produkten. Einer der TOP-Programmpunkte des Weinfestes ist für den Samstagnachmittag geplant. Um 15 Uhr wird es erstmals eine Weinprobe der Weingüter Alte Grafschaft und Winzerhof Baumann mit einer 4-er Weinverkostung und einem Schmankerlteller auf dem Festplatz geben. Anmeldungen werden noch bis Freitag, 5. Juli bei der Tourist- Info oder bei den Weingütern direkt entgegengenommen.

Los geht es am Freitag, 5. Juli um 17 Uhr bis 24 Uhr. Dazu gibt es Musik von den „Cavallinis“. Am Samstag, 6. Juli, ist das Fest von 11 bis 24 Uhr geöffnet. In den Abendstunden unterhält die Band „Headline“ und am Sonntag , 7. Juli, kann von 11 bis 22 Uhr gefeiert werden. pm