Wertheim

Amtsgericht Besitzer muss Bußgeld zahlen

Störendes Hundegebell

Archivartikel

Wertheim.Wegen Belästigung anderer Personen durch Hundegebell verurteilte das Amtsgericht Wertheim einen Hundebesitzer zu einem Bußgeld von 35 Euro. Der Einwand des Betroffenen, der Hund sei provoziert worden, fand bei der Richterin keinen Glauben.

Im März hatte der Nachbar wegen ständigen Hundegebells die Polizei in einen Wertheimer Ortsteil gerufen. Als die Beamten um 21.30 Uhr eintrafen,

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00