Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt: Mit Pkw alten Mann angefahren

Strafe wesentlich verringert

Archivartikel

Wertheim. Ein alter Mann, der im Februar dieses Jahres in Bestenheid nahe der Volksbank den Haslocher Weg überquerte, wurde von einem Pkw erfasst und verletzt. Der Übergang, den der Geschädigte gewählt hatte, lag 5,70 Meter vom Zebrastreifen entfernt, war aber laut Polizei für Autofahrer gut einsehbar.

Nach der Anzeige ging die Bußgeldstelle der Stadt Wertheim davon aus, dass der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2740 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00