Wertheim

Fotokunst Die Schönheit des Vergänglichen hat der Wertheimer Marc Peschke im Fokus / Kunst bis 11. März in Marktheidenfeld zu sehen

Surrealer Blick auf das Nostalgische

Es sind keine Bilder, die man nebenbei betrachten kann. In die Fotos von Marc Peschke muss man sich vertiefen. Bis 11. März ist die Schau „The Cubes“ in Marktheidenfeld zu sehen.

Wertheim. Fotos, die nicht platt und zweidimensional sind, sondern plastischen Charakter haben: So präsentieren sich die Bilder von Marc Peschke. In der Serie „The Cubes“ hat er alle in eine seckseckige Form

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00