Wertheim

Fußball, Kreisklasse A TBB

SVK "springt" auf Tabellenplatz fünf

Archivartikel

SV Königheim - TSV Schwabh. 2:1

Der SVK ließ sich auch durch die frühe Gästeführung (6., Jens Killer) nicht schocken und bestimmte klar das Spielgeschehen. Ein "Elfmetergeschenk" in der 18. Minute setzte Jens Amend zwar nur an den Pfosten, doch Alexander Hamann (33.) und Andreas "Junior" Geier (39.) sorgten noch für die hochverdiente Pausenführung. Nach dem Wechsel verflachte die Partie

...
Sie sehen 56% der insgesamt 708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00