Wertheim

Unfallflucht Zwölfjähriges Mädchen wurde leicht verletzt

Unbekannter fährt Kind an

Archivartikel

Wertheim.Ein unbekannter Mann hat am Dienstag in Wertheim eine Zwölfjährige mit seinem Auto erfasst und ist anschließend weitergefahren, ohne sich um das Kind zu kümmern.

Gegen 13 Uhr wollte das Mädchen die Karl-Bär-Straße überqueren. Aus Richtung Schützenstraße kam zur selben Zeit ein roter Klein-wagen gefahren. Offensichtlich beachtete der Autofahrer die Fußgägnerin nicht und erfasste sie mit der rechten vorderen Ecke seines Fahrzeugs.

Obwohl die Zwölfjährige dabei zu Boden geschleudert wurde, fuhr der Unbekannte langsam weiter in die Wilhelm-Blos-Straße. Das Kind wurde leicht verletzt und kam am nächsten Tag zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Bei dem Unbekannten handelt es sich der Polizei zufolge um einen älteren Mann, zirka 80 Jahre alt. Er hat kurze grau-weiße Haare und hatte zum Unfallzeitpunkt ein hell-graues Oberteil getragen. Er fuhr einen roten Kleinwagen mit TBB-Kennzeichen. pol