Wertheim

Ungewöhnliche Komponisten

Archivartikel

Homburg.Das nächste Schlosskonzert, das am Samstag, 29. Januar, um 19 Uhr im Stuckaal des Schlosses in Homburg stattfindet, bietet Kompositionen aus einer Blütezeit der Musik der Region zweier außergewöhnlicher Komponisten. Sie sind im Musikleben viel zu wenig beachtet: Der in Miltenberg geborene und spätere Kapellmeister am königlich schwedischen Hof Joseph Martin Kraus und der in Mainz geborene

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1330 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00