Wertheim

Vorbildliche Mitarbeit Langjährige Zugehörigkeit und Weiterbildungen

Verdiente Mitglieder geehrt

wertheim.Traditionell fanden beider Jahreshauptversammlung der DLRG wieder Ehrungen statt: Andreas Hoffmann verabschiedete Benjamin und Carolin Witt aus dem Vorstand und bedankte sich bei ihnen für die verlässliche Zusammenarbeit mit einem Präsent.

Der Einsatzleiter Wolfgang Hauser überreichte Urkunden für Aus- und Weiterbildungen. So haben Benjamin Witt und Theresa Krichel die Ausbildung zum Bootsführer erfolgreich abgeschlossen. Technischer Leiter Christian Fischer überreichte die im vergangenen Jahr neu erworbenen Rettungsschwimmabzeichen in Bronze und Silber, sowie das Schnorcheltauchabzeichen an die anwesenden Jugendlichen. Vorsitzender Andreas Hoffmann ehrte im Rahmen der Versammlung auch die Wachgänger mit den meisten Stunden der Freibadsaison: Tina Hoffmann, Elena Wenzel und Florian Müssig.

Manuel Horn und Georg Kober überreichten die Urkunden an die erstplatzierten Schwimmer der Vereinsmeisterschaften: In der Altersklasse Schüler II siegte Greta Lenz. Die Besten bei den Schülern I waren Joana Scheurich und Tim Nechyporenko. Den Vereinsmeistertitel bei der Jugend holten sich Paula Dressler und Nils Kunze. Für den ersten Platz in der Sparte Junioren II wurde Yana Wenzler und Tim Wiedmann, sowie bei den Junioren I Daniela Emmert und Phil Hoffmann ausgezeichnet. Bei den Herren gewann Manuel Horn, sowie bei den Senioren 1 Christian Fischer und bei den Senioren 2 Roland Haist.

Der Vorsitzender Hoffmann ehrte auch langjährige Mitglieder. Ein Jahrzehnt zur DLRG gehören Simon Behringer, Charlotte Friedlein, Luisa Friedlein, Jasmin Gehlfuß, Kai Großmann, Rafael Krumm, Mirjam Nenner, Jan Saalmüller, Marie Saalmüller, Familie Schmidt, Melanie Wibe und Familie Weber an. Für 25-jährige Treue zur DLRG wurden Annika und Sven Arnold, Peter Rauch, Angelika Weitz und die Vockenröter Russe, genauso wie Ehrenmitglied Josef Weitz für 40 Jahre geehrt. Seit 50 Jahren sind Edith Kritzler und Harald Oberdorf, sowie bereits seit 60 Jahren Martha Weber Mitglied.

Für ihre vorbildliche Mitarbeit im Verein wurde Marcel Schüssler das Verdienstabzeichen in Bronze überreicht. Der Vize-Bezirksleiter Uwe Spielvogel ehrte Florian Müssig mit der Ehrenmedaille des Bezirks Frankenland in Bronze. dlrg