Wertheim

Gerichtsverhandlung Fahrerin erfasste mit Auto Kind auf Laufrad

Verfahren eingestellt

Archivartikel

Wertheim.Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Laufrad, auf dem ein dreijähriger Junge saß, war es im Mai 2018 in Steinfurt gekommen. Der Unfall verlief glimpflich. Das Kind erlitt nur leichte Prellungen.

Gegen die 22-jährige Autofahrerin aus Buchen erhob die Staatsanwaltschaft den Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung. Das Amtsgericht Wertheim stellte jetzt gegen Zahlung von

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1577 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00