Wertheim

Kloster Bronnbach Nachdem Hofmann-Menü die gastronomische Bewirtschaftung von Orangerie und Bursariat aufgibt, wird ein Nachfolger gesucht

Verhandlungen mit neuem Pächter

Archivartikel

Einen neuen Bewirtschafter für die Orangerie von Kloster Bronnbach soll es geben, nachdem Hofmann Menü den Zehn-Jahres-Vertrag zum 31. Dezember auslaufen lässt.

Main-Tauber-Kreis. Noch ist ein neuer Vertrag nicht unterzeichnet, doch Landrat Reinhard Frank ist überzeugt: "Die Klosterliegenschaft braucht eine Gastronomie." Bei rund 400 Veranstaltungen im Jahr - davon ein Drittel im Rahmen

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00