Wertheim

Gaudiwurm Mondfelder Faschingsgesellschaft präsentierte „tierischen“ Umzug / Kritische Auseinandersetzung mit vielen Themen

Von Bienen, Schweinen und wilden Affen

Archivartikel

Sogar die Schweine fühlten sich sauwohl: der diesjährige große Mondfelder Faschingsumzug wird wohl als der tierischste seit langem in Erinnerung bleiben.

Mondfeld. „Da haben sie wieder mal Glück gehabt mit dem Wetter“, freute sich eine Besucherin. Richtig, das Glück der Tüchtigen war den Mondfelder Narren einmal mehr hold. Mochten die Wolken zeitweise auch noch so dunkel drohend am

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00