Wertheim

Schlösschen Nachwuchstalent Gustav Borggrefe begeistert gemeinsam mit Professor Albrecht Hartmann das Wertheimer Publikum

Vor ihm liegt eine große Karriere

Archivartikel

Gustav Borggrefe öffnet das erste Türchen des Adventskalenders: Der junge Hornist begeisterte mit seinem Konzert im Schlösschen im Hofgarten das ausverkaufte Haus.

Wertheim. Vollkommen begeistert zeigte sich das Publikum von dem 15-jährigen Hornisten, der mit Klavierspielen im Alter von fünf Jahren anfing und mittlerweile ein Spitzenniveau erreicht hat.

Das Horn ist Gustav

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema