Wertheim

Polizeibericht

Wagen kam von Straße ab

Archivartikel

Kreuzwertheim.Einen wirtschaftlichen Totalschaden gab es am Sonntag gegen 16.25 Uhr bei einem Wagen eines 39-jährigen Autofahrers. Der Mann befuhr mit seinem Ford die Staatsstraße in Richtung Marktheidenfeld. Auf Höhe der Firma "Heidelberger Beton" kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab und fuhr ein Verkehrsschild um. Dadurch brach die Vorderachse, und die Frontstoßstange wurde eingedrückt. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Da der Wagen nicht mehr fahrbereit war, wurde er durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Gesamtschaden wird auf rund 1050 Euro beziffert.