Wertheim

Spannender Einblick Besuch bei der Firma Bühnenbau

Was aus einem Brett wird

Wertheim-Urphar.Einen spannenden Einblick in die Arbeit eines Schreiners erhielten am vergangenen Montagvormittag die Kinder der Kindertagesstätte Bettingen, die bei der Firma Bühnenbau Wertheim GmbH hinter die Kulissen blicken durften.

Mitarbeiter Nikolaus Wiechert führte die 14 Kinder und ihre drei Erzieherinnen durch die Werkstatt und zeigte ihnen, wie mit Hilfe beeindruckend großer Maschinen aus einem krummen, rauen Brett ein elegantes Schneidbrett wird.

Es wurde gesägt, gehobelt, geschliffen und verleimt. Im Anschluss durften die kleinen Besucher beim Rundgang durch die weitläufige Werkshalle unter anderem die CNC-Maschine bestaunen, die zur Verwunderung und Freude der Kinder wie von Geisterhand den Schriftzug „Kita Bettingen“ in ein Brett fräste. Nach einem kurzen Blick ins Lager der Firma bedankten sich die wissbegierigen Besucher mit einem Herz aus Nägeln und Fäden bei der Belegschaft der Firma Bühnenbau Wertheim für die interessante Führung.

Die Leiterin der Kindertagesstätte, Christina Romag, versicherte, dass sowohl das Schneidbrett als auch das Schild mit dem Namen der Einrichtung angemessene Verwendung finden werden. kita