Wertheim

Forscherferien Kinder erfuhren von Hobbygeologe Bernd Wolz viel über die Flüsse Main und Tauber

Wasser brachte die Mühlen zum Laufen

Archivartikel

Wertheim.Bei einem Wasserforschertag im Rahmen der Forscherferien lernten 15 Kinder der ersten bis fünften Klasse die Flüsse Main und Tauber, ihre Entstehung und Wirkung auf vielfältige Weise kennen.

Von Hobbygeologe Bernd Wolz aus Kreuzwertheim erfuhren sie vieles über deren Entstehung und Nutzung. So lernten die jungen Forscher, dass der Main über 500 Kilometer lang ist und bei Mainz in den

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00