Wertheim

Kurs beim DRK am 18. Mai

Weiterbildung für Ersthelfer

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Anwendung des erlernten Grundwissens steht bei einer Fortbildung für Ersthelfer im Vordergrund, die das DRK in Tauberbischofsheim anbietet. Durch fallorientierte Vorgaben erlernen die Teilnehmer, in Notsituationen ihr Wissen anzuwenden. Dieser Lehrgang ist besonders geeignet für Ersthelfer in Betrieben, Schulen und Kindergärten, die damit die vorgeschriebene Fortbildung gemäß DGUV Vorschrift 1 erfüllen. Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet für alle Interessenten diesen achtstündigen Lehrgang in Tauberbischofsheim. Dieser findet statt am Samstag, 18. Mai, von 8.30 bis zirka 16.30 Uhr beim Deutschen Roten Kreuz, Mergentheimer Straße 30. Für Betriebshelfer entstehen keine Kosten (Abrechnung über die Berufsgenossenschaft).