Wertheim

Bei Convenartis Nicolas Schmidt überzeugte mit leisen Tönen

Welt durch die Augen von Schülern hinterfragt

Archivartikel

Wertheim.Laute Witze und Schenkelklopfer sind seine Sache nicht. Dafür sehnt sich Nicolas Schmidt zu sehr nach Stille. Trotzdem legte der Lehrer und Poetry-Slammer am Samstag beim Wertheimer Kleinkunstverein Convenartis ein rasantes Tempo vor, als er von den Erlebnissen seines Alter Egos „Herr Schmied“ inner- und außerhalb des Klassenzimmers berichtete.

Dabei beleuchtete er nicht nur den Alltag

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00