Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt: Buße wegen Störung der Nachtruhe

Wenn die Vitrinen vibrieren

Archivartikel

Wertheim. Wegen vorsätzlicher Störung der Nachtruhe verurteilte das Amtsgericht Wertheim einen Gastwirt zu einem Bußgeld von 125 Euro. Ein Nachbar hatte Anzeige erstattet, weil er durch das Dröhnen der Bässe aus der Musikanlage nicht schlafen konnte.

Durch frühere, ähnlich gelagerte Fälle war der Nachbar bereits sensibilisiert. Dann, am 2. Oktober 2008, rief er um 23 Uhr die Polizei. Die

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00