Wertheim

Waldenhausen Ortsvorsteher-Losverfahren ungültig

Wiederholung notwendig

Wertheim.Das Amt des Ortsvorstehers in Waldenhausen bleibt vorerst vakant. Wie berichtet, hatte der Ortschaftsrat vergangene Woche nach einem Losverfahren Marlise Teicke als Ortsvorsteherin vorgeschlagen. Doch dabei war dem Gremium ein Formfehler unterlaufen. Wie Matthias Fleischer von der Stadtverwaltung auf der Gemeinderatssitzung berichtete, hätten an dem Losverfahren nur zwei Kandidaten teilnehmen

...

Sie sehen 64% der insgesamt 625 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00