Wertheim

Bundestagswahl Thüringer AfD-Landes- und Fraktionschef Björn Höcke fand viel Zuspruch bei der Wahlkampfveranstaltung am Donnerstagsabend in Wertheim

"Wir lassen uns das Irresein nicht injizieren"

Archivartikel

Auf die Mitstreiter im Bundestagswahlkampf, auf das "Parteienkartell", wie er es ausdrückte, schoss sich Björn Höcke bei der AfD-Wahlveranstaltung am Donnerstag in der Aula Alte Steige ein.

Wertheim. Der zweisilbige Name lässt sich gut skandieren. "Hö-cke, Hö-cke", rief gut die Hälfte des Saals stehend und sichtlich begeistert, als der drahtige Mittvierziger energiegeladen auf die Bühne

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema