Wertheim

Wald-Wirtschafts-Verein Verbissschutz vorgestellt

Zarte Triebe schützen

Archivartikel

Nassig.Nach der letzten Versammlung des Wald-Wirtschafts-Verein (WWV) Anfang November in Nassig haben sich der Vorstand des WWV-Vereins und die Jäger zum Thema „Zaunbau und Pflanzen/ Jungtriebschutz“ im Wald Gedanken gemacht.

Das Hauptproblem Jahre nach dem Einzäunen ist und das massiv festgewachsene und zugewucherte Zaunmaterial. Es ist schlecht rückbaufähig, die Entsorgung aufwendig. Aus

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema