Wertheim

Vortrag: Isolde Broedermann referierte über "Das Vermächtnis der Großen Göttin in der Kunst"

Zeit der Erdgöttin war friedlichste Epoche

Archivartikel

WERTHEIM. Über die Veränderung der Rolle der Frau in Religion, Kunst und Gesellschaft im Verlauf der letzten Jahrtausende referierte am Donnerstag Isolde Broedermann beim Wertheimer Frauenverein. Die Wertheimer Künstlerin und Pädagogin nahm knapp 30 Zuhörerinnen unter dem Motto "Das Vermächtnis der Großen Göttin in der Kunst" mit auf eine Reise durch die Jahrtausende.

Kunst sei

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4154 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00