Wertheim

Anmeldungen möglich

Zweiter Fashion-Flohmarkt

Archivartikel

Wertheim.Nach dem erfolgreichen Auftakt des Wertheimer Fashion-Flohmarkts wird es am 7. April eine Neuauflage geben. Von 14 bis 18 Uhr können Interessierte in der Main-Tauber-Halle nach modischen Schnäppchen stöbern. Im Januar hatte die Veranstaltung ihre Premiere. Standbetreiber können sich ab sofort anmelden.

„Der Fashion-Flohmarkt gibt jedem, der nicht so viel Geld ausgeben möchte, die Möglichkeit sich etwas Neues zu leisten“, erklärt Nadine Sahlender, die mit Unterstützung der Stadt Wertheim den Kleidermarkt ehrenamtlich organisiert. Das in Würzburg bereits etablierte Gegenstück inspirierte sie, etwas Ähnliches in der Main-Tauber-Stadt anzubieten. Mit Erfolg: Die erste Veranstaltung stieß sofort auf riesiges Interesse. „Der Andrang war extrem groß“, erinnert sich Sahlender. Ebenfalls großen Anklang fand die Bewirtung durch den Verein „Ein langer Weg“, die wiederholt werden soll. Es gibt auch wieder eine Kaffee- und Kuchenbar sowie kalte Getränke. Zusätzlich bieten die Helfer dieses Mal einen kleinen Imbiss an. „Damit haben die Besucher eine größere Auswahl“, freut sich die Organisatorin.

Zum zweiten Flohmarkt in der Main-Tauber-Halle wird es wieder rund 80 Standplätze geben. Vor allem das Angebot an Männerkleidung soll nach den Wünschen der Besucher und dem Willen der Veranstalterin noch ausgebaut werden. „Auch junge Männer sind als Verkäufer und Käufer herzlich willkommen“, betont Nadine Sahlender. Wer sich seinen Platz sichern möchte, sollte allerdings rasch handeln: „Die Standplätze waren beim ersten Mal sehr schnell vergeben.

“Ab sofort können interessierte Verkäufer sich bis 24. März per E-Mail an fashion-flohmarkt-wertheim@web.de anmelden. pm