Wittighausen

Kommunalwahl „Wir für Wittighausen“ waren unterwegs

Viele interessante Gespräche

Archivartikel

Wittighausen.Vor den Kommunalwahlen in Wittighausen standen die Kandidaten den Bürgern Rede und Antwort. Die Bewerber der Liste Wir für Wittighausen (WfW) für die Gemeinderatswahl, Erika Kordmann und Herbert Reinhard, kamen bei den Rundgängen mit den Bürgern ins Gespräch.

Durch ihre beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Gemeinde sind beide in Wittighausen sehr präsent und bekannt. Der Kontakt mit den Einwohnern ist für die Kandidaten der WfW jedoch von großer Wichtigkeit.

Bei ihren Rundgängen durch die einzelnen Ortsteile führten sie zahlreiche und interessante Gespräche und konnten Wünsche und Anregungen in Erfahrung bringen, die sie in ihre kommunalpolitische Arbeit in der nächsten Legislaturperiode einbringen möchten.