Würzburg

Brand in Justizvollzugsanstalt Ursache ermittelt

70-jähriger Insasse legte Feuer in seiner Zelle selbst

Archivartikel

Würzburg.Nachdem es vergangene Woche in einer Haftzelle der Würzburger Justizvollzugsanstalt gebrannt hatte, steht die Brandursache fest. Ein technischer Defekt sowie Einwirkung von Dritten können ausgeschlossen werden. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen hat der 70 Jahre alte Insasse der Zelle das Feuer selbst gelegt.

Matratze angezündet

Wie bereits berichtet, war in der Nacht auf

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1220 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00