Würzburg

Abbruch der Talbrücke

A 3 wird kurzzeitig gesperrt

Würzburg.Im Rahmen der derzeit laufenden Abbrucharbeiten an der Talbrücke Heidingsfeld ist in der nächsten Bauphase der Abbruch eines weiteren benachbarten Pfeilerpaars, rund 50 Meter westlich der Stuttgarter Straße, erforderlich.

Der noch auf diesem Pfeilerpaar aufliegende zirka vier Meter breite Brückenüberbauabschnitt wird voraussichtlich am Donnerstag, 14. Februar, in ein vorbereitetes Fallbett kontrolliert umgezogen. Für den Umziehvorgang erfolgt aus Gründen der Verkehrssicherheit im Bereich der Talbrücke Heidingsfeld ein kurzzeitiges Anhalten des Verkehrs auf der Autobahn 3 in beiden Fahrtrichtungen durch die Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried für etwa 15 Minuten. Das Anhalten wird voraussichtlich am Donnerstag zwischen 13 und 15 Uhr sein.

Weitergehende Straßensperrungen im Bereich der Talbrücke Heidingsfeld sind nicht erforderlich.