Würzburg

30-Jährige verletzt

Auffahrunfall am Stauende

Archivartikel

Kist.Eine Autofahrerin ist am Donnerstag gegen 10.15 Uhr auf der A 3 nahe der Anschlussstelle Kist in ein Stauende gekracht und verletzt worden. Den Sachschaden an den beiden Autos schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 90 000 Euro.

Kurz nach 10 Uhr hatte sich der Verkehr in Richtung Nürnberg gestaut. Ein 49-Jähriger musste deshalb auf dem mittleren der drei Fahrstreifen. Eine 30-Jährige

...

Sie sehen 62% der insgesamt 634 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00