Würzburg

Benediktinerabtei Pater Fidelis Ruppert, langjähriger Abt, wird am heutigen Dienstag 80 Jahre / Viel bewegt und erreicht

Die Lebensweise der Wüstenväter als Vorbild

Archivartikel

Münsterschwarzach.Wenige Wochen vor seinem 80. Geburtstag ist für Benediktinerpater Fidelis Ruppert ein langgehegter Wunsch in Erfüllung gegangen: Der ehemalige Abt von Münsterschwarzach besuchte zum ersten Mal in seinem Leben das Makarios-Kloster in Ägypten. In dem Land am Nil haben die Wüstenväter vor 1500 Jahren die Wurzeln des klösterlichen Lebens gelegt. Quellen, die er sein Leben lang studiert und in das

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00