Würzburg

In Mehrfamilienwohnhaus Kohlenmonoxid-Vergiftung?

Drei Personen verletzt

Archivartikel

Kürnach.Ein Mehrfamilienhaus in der Semmelstraße ist am Mittwochvormittag wegen des Verdachts des Austritts von Kohlenmonoxid geräumt worden. Drei Bewohner wurden dem Sachstand nach schwerer verletzt. Nach einer ärztlichen Versorgung vor Ort kamen sie mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser. Die Ursache war gestern noch unklar.

Gegen 8.30 Uhr war bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00