Würzburg

Würzburger Hauptfriedhof Das größte Denkmal "entschwebte" zur Restaurierung nach Regensburg

Ein Engel geht auf Reisen

Archivartikel

Würzburg.Es war ein ungewöhnlicher Anblick, als der größte Friedhofsengel auf dem Würzburger Hauptfriedhof das Fliegen lernte. Mit Hilfe eines Krans wurde er von seinem Podest gehoben, schwebte für einige Minuten in der Luft, bis er - gut gesichert - auf der Ladefläche eines Lkw befestigt wurde.

Seine Reise führt jetzt nach Regenburg zur Restaurierung. Damit hat die Spendenaktion "Himmelsbote in

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00