Würzburg

Für zwei gesuchte Straftäter

Ein Nikolaustag zum Vergessen

Archivartikel

Würzburg.Einen Nikolaustag zum Vergessen hatten am Mittwoch zwei verurteilte Straftäter in Würzburg. Beide Männer wurden durch Bundespolizisten kontrolliert und anschließend verhaftet, da gegen sie Haftbefehle bestanden. Das Weihnachtsfest müssen sie nun in der Justizvollzugsanstalt begehen.

Leistungen erschlichen

Zivilfahnder unterzogen am Mittwochnachmittag im Würzburger Hauptbahnhof

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00