Würzburg

Residenzlauf am 30. April

Einige Straßen werden gesperrt

Archivartikel

Würzburg.Beim Würzburger Residenzlauf am morgigen Sonntag muss aufgrund der dafür erforderlichen Straßensperrungen mit Verkehrsbehinderungen in der Würzburger Innenstadt gerechnet werden.

Folgende Straßen werden am 30. April von 6.45 bis 19 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Balthasar-Neumann-Promenade, Ottostraße, Sanderring, Jehuda-Amichai-Straße, Friedrich-Ebert-Ring, Rennweg, Balthasar-Neumann-Promenade, Theaterstraße zwischen Ludwigstraße und Balthasar-Neumann-Promenade. Die Stadtverwaltung Würzburg empfiehlt, diese Bereiche großräumig zu umfahren.