Würzburg

Kontrolle Mutmaßlicher Schleuser festgenommen

Eritreische Flüchtlinge an Bord

Archivartikel

WÜRZBURG.Einen italienischen Pkw kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei am Mittwochvormittag auf der A 3. In dem Pkw befanden sich neben dem Fahrer elf Flüchtlinge. Dem Fahrzeugführer wurde die vorläufige Festnahme erklärt, da er im Verdacht steht, die Insassen nach Deutschland eingeschleust zu haben. Die Flüchtlinge sind in die Zentrale Aufnahmestelle gebracht worden.

Gegen 11.30 Uhr fiel

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1274 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00