Würzburg

Erster Brückenverschub hat begonnen

Archivartikel

Würzburg.Der erste Brückenverschub am südlichen Teilbauwerk der neuen Talbrücke Heidingsfeld begann am Donnerstag und wird heute fortgesetzt. Nach Abschluss der Arbeiten an einem ersten rund 120 Meter langen und etwa 1000 Tonnen schweren Stahlbauabschnitt des südlichen Teilbauwerks der neuen Talbrücke (Richtungsfahrplan Nürnberg) wird nun dieser vom Fertigungsplatz am westlichen Widerlager über das Tal

...

Sie sehen 59% der insgesamt 686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00