Würzburg

Verendete Schweine Untersuchungen laufen unter Hochdruck

Es geht um Anzahl der Tiere und Todeszeitpunkt

Archivartikel

Würzburg/Gelchsheim.Nach dem Fund verendeter Schweine in zwei Mastställen (wir berichteten) arbeiten die Fachstellen am Landratsamt Würzburg zusammen mit der Polizei nach wie vor mit Hochdruck daran, die Hintergründe des Schweinesterbens aufzuklären.

Dabei geht es auch um die Anzahl der verendeten Tiere und deren Todeszeitpunkt. Bei der ersten Begehung am Freitag bot sich den Mitarbeitern des Landratsamtes

...
Sie sehen 42% der insgesamt 956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00