Würzburg

Uni Würzburg Polymere aus Bor-Atomen

Experte erhält Projekt-Förderung

Archivartikel

Würzburg.Erstmals ein Polymer herstellen, das aus einer Kette von Bor-Atomen besteht: Für dieses ehrgeizige Ziel erhält der Würzburger Chemieprofessor Holger Braunschweig rund 1,5 Millionen Euro. Plastiktüten aus Polyethylen, Verpackungen aus Styropor, Pfannen mit Teflon-Beschichtung: Der Alltag steckt voller Polymere.

Äußerst selten

Chemiker verstehen darunter sehr lange, kettenförmige

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00