Würzburg

Nach Auffahrunfall auf A 3

Fahrer bereits mit Haftbefehl gesucht

Archivartikel

Helmstadt.Nach dem Auffahrunfall am Mittwochvormittag auf der A3 zwischen einem Lieferwagen und einem Lkw hat die Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried festgestellt, dass gegen den Unfallverursacher zwei Haftbefehle vorliegen. Der Mann befindet sich derzeit in einem Würzburger Krankenhaus. Wie bereits berichtet, war der 27-Jährige aus dem Ruhrpott kurz vor 9 Uhr bei einem Fahrstreifenwechsel auf

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1154 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00