Würzburg

Entscheidung Die Stadt Würzburg verbietet einen Aufmarsch der rechten Szene zum Thema "Gegen das Vergessen - 16. März 1945 Gedenkt eurer Toten"

"Freie Aktivisten" dürfen nicht aufmarschieren

Archivartikel

Würzburg.Ein Aufmarsch mit dem Thema "Gegen das Vergessen - 16. März 1945 Gedenkt eurer Toten" am Sonntag, 15. März, in Würzburg wird verboten. Das Verbot gilt auch für jede Art von Ersatzveranstaltungen, so die Stadt Würzburg in einer Presseerklärung. "Freie Aktivisten" aus der rechten Szene hatten für den 15. März diesen Aufmarsch geplant. Am Samstag bereits findet eine Demonstration für ein "buntes

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00