Würzburg

Markt am 6. Januar

Für Eisen- und Modellbahnfreunde

Archivartikel

Würzburg.Ein besonderes Ereignis für alle Eisenbahn-, Modellauto- und Modellbaufreunde findet am Sonntag, 6. Januar, von 10 bis 16 Uhr im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg in der Max Planck Straße. Auf über 200 Metern und an mehr als 30 Ständen findet man eine enorme Auswahl an Eisenbahnmodellen in neuem und bespieltem Zustand in allen Spurweiten zum Kauf.

Seit 1998 bereits lockte die Veranstaltung zweimal im Jahr viele tausende Besucher aus nah und fern nach Franken. Der Modellbahnspezialisten oder der Neueinsteiger finden neue Modelle, aber auch Stücke aus längst vergangenen Zeiten, Zubehör und Literatur. Man kann sich informieren über digitale Eisenbahntechnik, findet neben Lokomotiven und Waggons alles Erdenkliche, was man zu Bau einer Anlage benötigt, so der Veranstalter.

Im VCC gibt es neben zahlreichen älteren Eisenbahnmodellen auch aktuelle Modelleisenbahnen der digitalen Generation. Tausende Loks und Waggons in bespieltem oder neuem Zustand warten in Würzburg auf Sammler und Liebhaber.

Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Informationen unter www.alpha-team-noll.de oder Telefon 06239/4469.