Würzburg

13 Verstöße geahndet

Gaffer machten mit Handy Unfallbilder

Archivartikel

Würzburg.Während der Unfallaufnahme des schweren Verkehrsunfalls am Donnerstag auf der A 3, bei dem drei Lkw vollständig ausbrannten (wir berichteten), wurden wieder einmal 13 sogenannte „Gaffer“ erwischt, die mit ihrem Handy Filmaufnahmen von der Unfallstelle machten. Am Donnerstag ereignete sich auf der A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg, zwischen den Anschlussstellen Kist und Würzburg/Heidingsfeld ein

...

Sie sehen 44% der insgesamt 914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00