Würzburg

Vorstellung Der ernannte Bischof Dr. Franz Jung präsentiert seinen Wahlspruch und sein Wappen / Bischofsstab als Dauerleihgabe aus dem Bistum Speyer

„Ich merke ein großes Wohlwollen“

Archivartikel

Würzburg.„Ich merke ein großes Wohlwollen, aber auch große Erwartungen.“ Mit diesen Worten hat der ernannte Würzburger Bischof Dr. Franz Jung die Stimmung in den Wochen vor seiner Weihe zum 89. Bischof von Würzburg beschrieben. Bei einer Pressekonferenz im Würzburger Burkardushaus stellte er sein Bischofswappen mit dem dazugehörigen Wahlspruch vor: „spem ancoram animae“ – „eine Hoffnung als Anker der

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00